Die Helden


Es gibt Helden und Abenteurer, deren, obwohl Andernorts vielleicht gänzlich unbekannt, in Caras Calendor gerne gedacht wird. Manch ein Abenteuer wird hier bei kühlem Bier und warmer Speise erzählt.

Ritter Angthalion von Minas Celeb

Der wenig ehrenvolle Ritter stammt aus einem kleinen Flecken weit südlich von hier. Sein gutes Aussehen vermag nur für kurze Zeit sein ungehobeltes Benehmen und seine Ungestümtheit zu verbergen.


Eorl der Eothraim

Ein blonder Pferdeherr aus Rovannion. Inwiefern er in guter Tradition seines Volkes Pferde zu lenken vermag ist nicht bekannt. Dass er vortrefflich eine Menge aufmischen kann, hat manch einer am eigenen Leib erfahren dürfen.


Fin Selmir

Nicht unbedingt ein einfacher Schmied aus einer unbedeutenden Stadt, ist Fin Selmir viellmehr ein versessener Kämpfer, der auch der Magie Bedeutung zumist.


Harar Izain

Ein grausamer Kämpfer aus dem Süden sagen die einen. Ein erfurchterbietender Herrführer sagen andere. Auf jedem Fall hat manch Unbedachten die Begegnung mir diesem Mann das Leben gekostet.


Amar der Wirt

Seit vielen Jahren durchstreift er diese Lande ist lässt sich mal hier und mal dort als Wirt nieder. Redselig und gemütlich beschreiben ihn die meisten, aber geheuer ist er ihnen nicht.


Angulion - Herr und Meister

Angulion aus Dol Guldur, der wahre Großmeister und Gebieter über Magie und die Sklaven der Dunkelheit grüsst den Leser dieses Textes.